Castel Freres baut Kapazitäten aus


LZ|NET. Die Erzeuger- und Vermarkterverbindungen zwischen den beiden französischen Weinanbauregionen Bordelais und Languedoc-Roussillon werden zunehmend enger. Nachdem sich die im Südwesten beheimatete Genossenschaftsgruppe Val d'Orbieu auch in Bordeaux engagiert hat, zieht es die dort ansässige Gruppe Castel Freres in die entgegengesetzte Richtung. Wie die Pariser Zeitung Les Echos meldete, will sie in die im Juni 1999 erworbenen Domaines de Virginie in Beziers 7,62 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats