Castel Frères blickt nach Süden


Frankreichs größter Weinanbieter, die in Bordeaux ansässige Castel Frères SA, hat ihren Zugriff auf Qualitäts-, Rebsorten- und Tafelweine aus dem Süden des Landes ausgedehnt. Ein zunächst auf drei Jahre befristeter Vertrag mit dem Genossenschaftsverbund Union des Coopératives Agricoles du Littoral Orb-Hérault (UCLORH ) sichert Castel 60 500 hl Weine aus dem Languedoc-Roussillon. Die 479 Mitglieder der UCLORH bewirtschaften eine Anbaufläche von 1 729 ha und ernteten im vergangenen Jahr 120 599 hl.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats