Kein Verkauf an SABMiller


Der französische Getränkekonzern Castel hat einen Pressebericht über einen angeblich anstehenden Spartenverkauf an den Konkurrenten SABMiller zurückgewiesen. "Es gibt keine Verhandlungen", sagte der Chef der Bier- und Softdrinksparte von Castel, Guy de Clercq. SABMiller lehnte einen Kommentar ab.
Die Londoner "Times" hatte berichtet, Castel wolle sein Biergeschäft in Afrika an die Briten verkauf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats