Castel-Gruppe kauft Friedrich


Die familiengeführte bei Bordeaux ansässige Wein-, Mineralwasser- und Biergruppe Castel (letzter Jahresumsatz: 2 Milliarden Euro) hat angekündigt, dass sie den in Nantes beheimateten Weinschlauch-Spezialisten Friedrich übernehmen will. Im boomenden französischen Bag-in-Box-Geschäft kommt dieser auf einen Marktanteil von 31 Prozent und hatte 2006 einen Umsatz von 85 Mio. Euro. Der Abverkauf von Wein in Schlauchverpackungen hat sich in Frankreich nach offiziellen Angaben zwischen 1996 und 1098 vervierfacht und im vergangenen Jahr ein Volumen von 1,4 Millionen hl erreicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats