CeWe schreibt wieder schwarz


Der Fotodienstleister CeWe Color ist nach erfolgtem Umbau in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Zwar ging der Überschuss im zweiten Quartal binnen eines Jahres von 4,0 auf 1,4 Mio. Euro zurück, wie das Unternehmen in Oldenburg mitteilte.Doch im ersten Quartal war insbesondere aufgrund von Werksschließungen mitsamt Stellenabbau noch ein Minus von 12,8 Mio. Euro angefallen. Der Umsatz von April bis Juni ging um 1,7 Prozent auf 99,1 Mio. Eur

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats