Celesio schreibt rote Zahlen


Der Pharmahändler Celesio hat vor allem wegen hoher Abschreibungen im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben. Hinzu kamen Kosten für den Konzernumbau. Der Verlust habe nach Minderheiten 156,1 Millionen Euro betragen, teilte Celesio am Dienstag in Stuttgart mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats