Cewe bestätigt Prognose


Der Fotodienstleister CeWe Color hat nach einer operativen Verbesserung im ersten Quartal die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Der operative Verlust (EBIT) vor Steuern und Umstrukturierungskosten habe sich im traditionell defizitären ersten Jahresviertel um 19,6 Prozent auf 4,5 Mio. Euro verringert, teilte das Unternehmen in Oldenburg mit. Der Nettoverlust blieb mit 12,8 Mio. Euro etwa auf Vorjahresniveau (13,0 Mio).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats