Champagne spürt geringere Nachfrage


Die Champagner-Lieferungen nach Deutschland sind 2009 um 5,4 Prozent auf 10,95 Mio. Flaschen zurückgegangen. Das meldet das Champagne Informationsbüro in Reutlingen. Damit sei Deutschland aber immer noch der stabilste Absatzmarkt nach Frankreich. Weltweit sank der Champagner-Absatz um 9,1 Prozent auf 293,3 Mio. Flaschen. In Frankreich stagnierte der Absatz bei 181 Mio. Flaschen. Damit erhöhte sich der Anteil des Inlandsgeschäfts der Franzosen auf 61,7 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats