Kein Billig-Champagner mehr


Im Gegensatz zu Deutschland haben sich andere Champagner-Märkte von der Talfahrt erholt. Boomartige Entwicklungen in einigen Absatzregionen führten zu Preissteigerungen der Erzeuger, die es dem deutschen Handel schwer machen, sich mit Preisen unter 10 EUR zu profilieren. Die Rechnung deutscher Händler, im Zuge der "Teuro"-Diskussion das Champagnergeschäft durch Niedrigpreise beleben zu können, geht kaum auf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats