Champagner leidet unter Preisdruck


Der Champagner-Absatz ist zwar weltweit gewachsen, doch Deutschland zählt zu den Verlierern in diesem schwieriger gewordenen Geschäft, zumal einige Markenanbieter kräftig an der Preisschraube gedreht haben und Discounter nicht dagegen halten konnten.. Knapp 10 Prozent Minus auf 12,8 Mio. Flaschen weisen die Champagner-Exporte 2001 nach Deutschland auf. Ein Rückgang, der von einigen Marktteilnehmern auf die Verteuerungsschritte einiger Markenanbieter zurückgeführt wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats