Kraft Foods und Nestlé sehen Blau


Kraft Foods und Nestlé wollen ihre gesamte Waren-Logistik auf das Poolingsystem von Chep umstellen. Damit kommen bei den Markenartiklern künftig anstelle weißer blaue Euro-Paletten zum Tragen. Beide Unternehmen nutzten bereits die Halb- und Viertelpaletten des Pool-Anbieters. Die Chep Deutschland GmbH, Köln, analysierte bei Kraft Foods die nationalen Produktions- und Distributionsstrukturen unter Einbeziehung der vier deutschen Produktionswerke.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats