Großer Wirbel um China-Importe


LZ|NET. Der Rückruf von weltweit über 18 Millionen Spielwaren der Herstellers Mattel sorgt für Wirbel in der Branche. Auch die Verbraucherzentralen ruft er auf den Plan. Sie fordern eine Kennzeichnung von europäischer Qualitätsware. Die EU warnt vor neuem Protektionismus gegenüber China. Der Rückruf des Spielwarenkonzerns Mattel führte auf Seiten der Politik zu hektischen Reaktionen. So reagierten die chinesischen Behörden mit drastischen Maßnahmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats