In China steigen Nahrungsmittelpreise


Die chinesische Industrie hat im August leicht an Schwung verloren. Auf Jahressicht sei die Industrieproduktion um 13,5 Prozent gestiegen, teilte das nationale Statistikamt in Peking mit. Im Vormonat hatte das Plus noch bei 14,0 Prozent gelegen. Experten hatten für August einen etwas stärkeren Anstieg um 13,7 Prozent erwartet.
Die Einzahlhandelsumsätze stiegen um August unterdessen um 17,0 Proze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats