Neuer Markt für deutsches Schweinefleisch


China hat seinen Markt für Schweinefleisch aus Deutschland geöffnet. Umgekehrt kann auch gegartes Geflügelfleisch aus China wieder in die EU eingeführt werden. Nach zweijährigen Verhandlungen unterzeichneten der Agrar-Staatssekretär Gerd Müller und sein chinesischer Amtskollege Wei am Montag eine Veterinärvereinbarung über die Lieferung von Schweinefleisch aus Deutschland nach China. Beide Staaten wollen künftig unter anderem in der Saat- und Tierzucht, der Lebensmittelsicherheit und dem Veterinärwesen zusammenarbeiten, so das Bundesagrarministerium.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats