China arbeitet an Plan für Produktsicherheit


China hat nach einem Treffen mit US-Regierungsvertretern Schritte gegen die Verwendung bleihaltiger Farbe für Spielzeuge versprochen. Peking werde zusammen mit den US-Behörden für Produktsicherheit einen umfassenden Plan in Spielzeugen erarbeiten, die für die Vereinigten Staaten bestimmt seien, teilten beide Seiten in Washington mit. Mattel hatte seit August weltweit mehr als 20 Millionen in China hergestellte Spielzeuge wegen möglicher Gesundheitsgefahren vom Markt genommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats