Chiquita hat Schäden im Hafen


Der Bananenvermarkter Chiquita Brands International, Inc. musste an seinen Hafenanlagen in Gulfport, Mississippi, durch den Wirbelsturm Katrina schwere Schäden hinnehmen. Das Unternehmen muss seinen Geschäftsbetrieb vorübergehend nach Freeport und Port Everglades verlagern. Gulfport ist einer von fünf amerikanischen Häfen, die dem Unternehmen zu Importzwecken von Bananen und anderen Frischwaren dienen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats