Chiquita verbucht Quartalsverlust


Der weltgrößte Bananenanbieter Chiquita hat im dritten Quartal 2006 wegen schwacher deutscher und europäischer Bananenpreise, einer Wertberichtigung für die deutsche Vertriebstochter Atlanta AG sowie wegen anderer Sonderfaktoren einen Verlust verbucht. In Deutschland habe es intensiven Preisdruck gegeben. Das sehr warme europäische Sommerwetter wirkte sich negativ auf die Nachfrage aus und drückte die Bananenpreise.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats