Fokus aufs Kerngeschäft Chiquita dämmt Verluste ein


Chiquita erntet die ersten Früchte seiner strategischen Rückbesinnung auf das Kerngeschäft. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 reduzierte der Fruchtvermarkter seinen Nettoverlust auf 16 Mio. USD (12,05 Mio. Euro). Im Vorjahr war noch ein Minus von 405 Mio. USD aufgelaufen. Der Nettoumsatz sank von 3,08 Mrd. USD auf 3,06 Mrd. USD. Operativ verbuchte Chiquita ein Plus von 50 Mio. USD, nachdem 2012 noch ein Verlust von 254 Mio. Euro angefallen war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats