Chupa Chups mit Roten Zahlen


Der Abwärtstrend des spanischen Süßwarenherstellers Chupa Chups SA, Barcelona, hält weiterhin an. Wurden in den neunziger Jahren noch jährliche Zuwächse von durchschnittlich 35 Prozent verzeichnet, sank der Umsatz im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge. 2002 betrug der Umsatz 344 Mio. Euro, das waren 17 Prozent weniger als im Vorjahr. Für das laufende Geschäftsjahr hofft Chupa Chups auf eine Stabilisierung der Umsätze durch Konzentration auf ihren Kernbereich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats