Familienstreit Clemens Tönnies erzielt Teilerfolg


Es sind zwei Nebenkriegsschauplätze im Kampf um die Macht im Tönnies-Konzern, über die das Landgericht Bielefeld am heutigen Freitag verhandelte. Im ersten Verfahren forderte Robert Tönnies von seinem Onkel Clemens Tönnies die Zustimmung zur Abberufung von Geschäftsführer Josef Tillmann. Einem entsprechenden Beschluss der Gesellschafterversammlung habe der Firmenpatriarch "treuwidrig" nicht zugestimmt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats