Clemens Tönnies übernimmt Crowdsourcing-Start-up


Clemens Tönnies, Neffe des Fleischfabrikanten und Schalke-Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies, hat die Mehrheit an der deutschen Crowdfunding-Plattform pling.de übernommen.
Tönnies habe von den Gründern für eine sechsstellige Summe die Mehrheit an dem 2010 gegründeten Start-up erworben, berichtet der Branchendienst "Deutsche Startups". Das bestätigt auch das Impressum, in dem Clemens T

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats