Götz-Michael Müller wechselt die Nordic Division


Deutschlandchef Götz-Michael Müller wechselt als Stellvertretender Division President in die Führung der Germany & Nordic Division von Coca-Cola. Diese Veränderung erfolgt vorbehaltlich einer Entscheidung des Aufsichtsrats von heute. Er berichtet an Deryck van Rensburg, der das Geschäft in Deutschland und Skandinavien verantwortet. Schwerpunkt seiner neuen Funktion ist die Betreuung des deutschen Konzessionärssystems sowie die Wahrnehmung von Konzerninteressen in Wirtschaftsverbänden und gegenüber dem Handel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats