Coca-Cola all over


Jetzt gibt es auf der Weltkarte nur noch zwei weiße Flecken, die als Cola-freie Zonen deklariert werden können: Nordkorea und Kuba. Bis vor kurzem gehörte auch Birma dazu. Doch hat das Land im Zuge seiner politischen Öffnung auch diese Beschränkung aufgegeben. 60 Jahre war es dem US-Getränkekonzern verboten, seine Getränke in dem Land zu verkaufen. Jetzt ist es wieder möglich. Wie es heißt, werden die Flaschen über ein Nachbarland eingeführt, gleichzeitig wird in dem Land nach Partnern zur Herstellung gesucht. (hof)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats