Coca-Cola: Beteiligung


Coca-Cola erwirbt Beteiligungen in Südamerika (vwd). Die Coca-Cola Co. hat eine Beteiligung von 2,8Prozent an dem chilenisch- bolivianischen Abfüller Embotelladora Arica SA erworben. Am 18. Dezember waren 10.4 Prozent der Aktien des Unternehmens zum Verkauf angeboten worden. Laut einer Sprecherin von Coca-Cola ist es die erste Beteiligung an einem lokalen Abfüller in der Region. Angaben zum Kaufpreis machte sie nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats