Erholungstendenz bei der CCE


Die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, Berlin, erwartet für das Gesamtjahr 2001 nach einem Vorjahresverlust von 190,6 Mio. DM ein "erheblich verbessertes Ergebnis", das jedoch weiterhin durch anhaltend hohe Abschreibungen und Zinsaufwendungen als Folge der Akquisition zahlreicher regionaler Coca-Cola-Gesellschaften in den vergangenen Jahren belastet werde. Neben Investitionen in den Markt sollen eine fortgesetzte Dezentralisierung der Vertriebsorganisation und weitere Kostensenkungen das Geschäft stärken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats