Coca-Cola findet Pilzmittel in Orangensaft


Der US-Getränkekonzern Coca-Cola hat in Orangensaft Rückstände eines Fungizids entdeckt. Das in geringer Konzentration gemessene Pilzmittel Carbendazim sei in den USA nicht zugelassen, werde aber in Brasilien von Orangenbauern eingesetzt, berichtet das "Wall Street Journal".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats