Coca-Cola kann Tarifkonflikt beilegen


Beim größten deutschen Getränkehersteller Coca-Cola ist ein Streik abgewendet. Die Arbeitgeber einigten sich nach Angaben eines Sprechers nach zähen Verhandlungen auf einen Tarifkompromiss mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).
"Wir haben einen Abschluss", bestätigte eine NGG-Sprecherin. Laut Coca-Cola bekommen die rund 10.000 Beschäftigten rückwirkend zum 1. Januar 3,5 Prozent

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats