CCE AG kann Verluste verringern


LZ|NET. Die CCE AG, mit 75 Prozent Volumenanteil größter deutscher Coca-Cola-Abfüller, hat 2005 den Turn-Around nicht geschafft. Doch die dreistelligen Millionenverluste der Vorjahre wurden deutlich gedrückt. In Berlin geht die CCE AG in ihrem Ausblick der im Bundesanzeiger zum Geschäftsjahr 2005 veröffentlichten Bilanz für 2006 von einer weiteren Verbesserung der Lage aus, da Coca-Cola nach Auslistungen bei den meisten Disountern dort wieder in den Regalen steht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats