Coke-Absatz bricht ein


Als "enttäuschend" hat Coca-Cola-Konzernchef Douglas N. Daft das Ergebnis des zweiten Quartals 2001 in Deutschland bezeichnet. Der Absatz brach um 12 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein. In Europa und angrenzenden Regionen verzeichnete Coca-Cola einen Absatzrückgang um zwei Prozent, wobei neben Deutschland besonders die Türkei Probleme bereitete. Der Gesamtabsatz des Getränkekonzerns aus Atlanta verbesserte sich im zweiten Quartal um drei Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats