Isdell rechnet mit langer Sanierungsphase


Der neue Coca-Cola-Chef Neville Isdell hat eine Durststrecke für den Getränkekonzern angekündigt. Die Sanierung des weltgrößten Softdrink-Anbieters könne 18 Monate bis zwei Jahre dauern, sagte er der "Financial Times". "Es wird eine Phase kommen, in der die Leute sagen werden, es gehe nicht schnell genug. Aber damit kann ich leben, ich will länger hier bleiben." Dem Coca-Cola-Management sind in der Vergangenheit strategische Fehler vorgehalten worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats