Coca-Cola: Stagniert in Deutschland


Beim weltgrößten Erfrischungsgetränke-Hersteller Coca-Cola sprudeln trotz eines schwachen US-Markts und steigender Kosten die Gewinne. Der Getränkeriese profitiert besonders von kohlensäurearmen Getränken und vom Wachstum in Schwellenländern. In Deutschland stagnierte der Absatz dagegen vergangenes Jahr. Der scheidende Konzernchef Neville Isdell sagte Coca-Cola für 2008 ein weiteres gutes Jahr vorher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats