Glashaut für Coca-Cola-PET-Flasche


LZ|Net. Coca-Cola, Essen/Dorsten, leitete eine neue Ära für PET-Flaschen ein. Im Januar startete die erste Beschichtungsanlage für die neue "0,5-Liter-Bestept-Flasche". Mit den neuen Flaschen soll die Gasdurchlässigkeit verringert und damit die Haltbarkeit der abgefüllten Produkte erhöht werden. Stündlich werden in Dorsten 20.000 PET-Flaschen mit einer hauchdünnen Glashaut hergestellt, die anschließend mit Erfrischungsgetränken von Coca-Cola abgefüllt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats