Coca-Cola baut Ergebnis aus


Der Getränkekonzern Coca-Cola hat Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal vor allem dank stärkerer Nachfrage aus Russland, China und Lateinamerika leicht ausgebaut. Auf dem europäischen Markt gingen die Umsätze aber überwiegend zurück, wie das Unternehmen in Atlanta mitteilte. In Deutschland zeigte der Trend unter anderem wegen der Fußball-WM nach oben. Zwischen März und Ende Juni stiegen die Erlöse von 6,310 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats