Coca Cola: Strafe in Italien


Coca-Cola drohen in Italien Strafen vwd. Die italienische Wettbewerbsaufsicht wirft dem US-Getränkekonzern Coca-Cola Co, Atlanta, in einem vorläufigen Bericht vor, seine marktbeherrschende Stellung in Italien zu missbrauchen, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) in seiner Freitagausgabe.   Coca-Cola drohen jetzt Strafen in Höhe von 80 Mio. USD beziehungsweise 10 Prozent desJahresumsatzes in Italien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats