SunTrust verkauft Coca-Cola-Aktienpaket


Die US-Finanzmarktkrise hat die amerikanische Regionalbank SunTrust erfasst: Um die steigenden Verluste aus geplatzten Subprime-Hypotheken auszugleichen, musste sich SunTrust von ihren Anteilen am Getränkehersteller Coca-Cola trennen, die seit 90 Jahren in Besitz der Bank waren. Presseberichten zufolge habe die ebenfalls in Atlanta beheimatete SunTrust in den vergangenen Wochen in drei Wellen insgesamt 43,6 Millionen Coca-Cola-Aktien verkauft und sich so rund 2 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats