Coca-Cola trotzt Konjunkturabschwung


Beim weltweit größten Erfrischungsgetränke-Hersteller Coca-Cola sprudeln ungeachtet des wirtschaftlichen Abschwungs Umsatz und Gewinn. Der Überschuss kletterte im dritten Quartal dank eines starken Auslandsgeschäfts um 14 Prozent auf 1,9 Mrd. USD (1,4 Mrd. Euro). Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf 8,4 Mrd. USD. Der internationale Erfolg besonders in Schwellenländern habe die Probleme auf dem schwachen US-Markt mehr als ausgeglichen, sagte Konzernchef Muhtar Kent laut einer Mitteilung am Sitz in Atlanta (Georgia).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats