Coca-Cola verdient im ersten Quartal mehr


Der weltgrößte Erfrischungsgetränke-Hersteller Coca-Cola hat im ersten Quartal mehr verdient. Die Nachfrage nach der koffeinhaltigen Brause in den Schwellenländern sowie eine strikte Kostenkontrolle verhalfen dem Konzern zu einem Überschuss von 1,6 Mrd. Dollar.
Im Jahr zuvor hatte Coca-Cola 1,35 Mrd. USD ausgewiesen. Der Umsatz kletterte um 5 Prozent auf 7,53 Mrd. USD, wie der Konzern aus Atlanta

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats