Coca-Cola steigert im ersten Quartal Gewinn und Umsatz


Der Getränkekonzern Coca-Cola hat im ersten Quartal 2006 seinen Gewinn gesteigert. Das Unternehmen will die Dividende erneut erhöhen und weitere Aktien zurückkaufen. So solle die Quartalsdividende um 11 Prozent auf 0,31 Dollar angehoben werden, teilte Coca-Cola mit. Das Ergebnis je Aktie war den Angaben zufolge im ersten Quartal von 0,42 Dollar im Vorjahr auf 0,47 Dollar gestiegen. Darin enthalten war eine Sonderbelastung von 0,02 Dollar, hieß es weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats