Coca-Cola kauft in Kolumbien zu


Der mexikanische Coca-Cola-Bottler Femsa und Coca-Cola Co. haben sich über den Kauf des kolumbianischen Wasserabfüllers Agua Brisa geeinigt. Eine Tochter von SABMiller PLC gibt die Sparte für 92 Mio. US-Dollar ab. Femsa stärkt damit seine Präsenz in der Wassersparte. Brisa füllt seine Getränke in 13 Produktionsstätten verteilt im ganzen Land ab. Im vergangenen Jahr haben Femsa und Coca-Cola den mexikanischen Safthersteller Jugos del Valle übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats