Coca-Cola übernimmt Vertrieb von Dr. Pepper


Der US-Getränkekonzern Coca-Cola übernimmt die Vermarktung von Dr.-Pepper-Produkten in den USA. Die Lizenzvereinbarung gelte zunächst für die nächsten 20 Jahre, teilte Coca-Cola am Montag in Plano (Texas) mit. Die Dr. Pepper Snapple Group erhalte im Gegenzug 715 Millionen US-Dollar.
Coca-Cola verleibt sich derzeit das Nordamerika-Geschäft seines größten Abfüllers Coca-Cola Enterprises (CCE) ei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats