Geschäftsjahr Coca-Cola weiter in den roten Zahlen


Die Berliner Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG hat das Geschäftsjahr 2013 erneut mit hohen Fehlbeträgen abgeschlossen. Wesentliche Gründe sind die Übernahme der selbstständigen Bottler im Jahr 2007, notwendige Anpassungen der bestehenden Strukturen und die Erhöhung der Effizienz des operativen Geschäfts.
Erstmals sank dadurch die Mitarbeiterzahl mit 9952 Beschäftigten (ohne Azubis) auf eine vier

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats