Coke zieht alle Register


LZ|NET. Coca-Cola zieht derzeit alle Register, um die durch das Einwegpfand verloren gegangenen Marktanteile zurück zu gewinnen. Als einmalige Gelegenheit bietet sich hierbei die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland an. Auch mit der neu eingeschlagenen Einweg-Strategie will die deutsche Organisation punkten. "Die Fußball-WM wird uns einen enormen Rückenwind geben", ist Frank Molthan, Geschäftsführer der Coca-Cola Deutschland Verkauf GmbH & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats