Heftige Bewegungen im Cola-Markt


Der stagnierende Cola-Markt ist im Handel umkämpfter denn je. Sinalco, Private Labels und vor allem Pepsi können im 1. Halbjahr punkten. Der große Verlierer heißt Coca-Cola. Schon vor einigen Wochen räumte die US-Zentrale von Coca-Cola ein aufgelaufenes Minus im deutschen Markt von 15 Prozent im 2. Quartal ein - unter anderem wegen der mangelnden Präsenz mit Einweggetränken im Vertriebskanal Discount.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats