Colgate und Glaxo wollen für Pfizer bieten


Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer wird einem Pressebericht zufolge für sein zum Verkauf stehendes Konsumgütergeschäft Angebote von Colgate-Palmolive und Glaxo Smith Kline erhalten. Weitere mögliche Bieter seien Novartis und der englische Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser, berichtet das "Wall Street Journal". Nach Angaben von mit den Verkaufsplänen vertrauten Kreisen wolle Pfizer einen Preis von rund 14 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats