Colgate-Palomolive erhöht Dividende


Der US-Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive erhöht die Quartalsdividende ab dem zweiten Vierteljahresabschnitt um 21 Prozent. So soll am 13. Mai an alle Anteilseigner, die am 26. April die Aktie hielten, eine Quartalsdividende von 29 Cent je Stück gezahlt werden, teilte das Unternehmen in New York mit. Im laufenden ersten Quartal betrage die Quartalsdividende noch 24 Cent. Auf das Jahr hochgerechnet ergebe sich damit eine Ausschüttung von 1,16 (zuvor: 0,96) Dollar pro Aktie.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats