Colgate-Palmolive mit mehr Gewinn, doch weniger


Der US-amerikanische Zahnpflege- und Kosmetikkonzern Colgate-Palmolive hat dank höherer Preise und geringerer Kosten im ersten Quartal mehr verdient. Der Gewinn stieg von 467 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum auf 508 Millionen Dollar, wie das Unternehmen mitteilte. Operativ erzielte das für seine gleichnamige Zahnpasta und Seifen bekannte Unternehmen einen Gewinn von 811 Millionen Dollar, nach 746 Millionen im Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats