Colgate-Palmolive schrumpft erneut


Beim Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive-Palmolive läuft es unrund: Im Schlussquartal 2010 sank der Umsatz des Herstellers von Zahnpasta, Geschirrspülmitteln oder Tierfutter um knapp 3 Prozent auf 4,0 Mrd. USD. Vor allem Lateinamerikaner und Europäer hielten sich zurück. Der Gewinn verschlechterte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 Prozent auf 624 Mio. USD. Das Unternehmen will nun kräftig die Werbetrommel rühren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats