Colgate-Palmolive verdient weniger


Der amerikanische Zahnpflege- und Kosmetikkonzern Colgate-Palmolive hat im ersten Quartal trotz eines Umsatzsprungs um fast 10 Prozent unterm Strich weniger verdient. Grund hierfür war eine Sonderbelastung aufgrund der hohen Inflation in Venezuela. Der Überschuss sank demzufolge im ersten Quartal von 508 Millionen im Vorjahr auf 357 Millionen Dollar (270 Mio Euro), wie das Unternehmen mitteilte.
O

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats