Corona-Produzent Constellation Brands investiert Milliarden in Mexiko


Der US-Konzern Constellation Brands investiert mehr als zwei Milliarden US-Dollar (über 1,8 Mrd. Euro) in Mexiko. Das Geld soll in den Ausbau einer Bier- und Verpackungsfabrik im nördlichen Bundesstaat Coahuila fließen, wie Unternehmenschef Rob Sands am Dienstag in Mexiko-Stadt ankündigte. Demnach entstehen durch die Investition mindestens 2500 neue Arbeitsplätze. Mexiko ist der größte Bierexporteur der Welt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats