Constellation meldet Gewinneinbruch


Der amerikanische Wein- und Spirituosenkonzern Constellation Brands Inc. musste im ersten Quartal einen Gewinneinbruch von 65 Prozent verkraften. Als Gründe werden u.a. Maßnahmen zum Abbau von US-Weinbeständen und schwächere Ergebnisse im UK-Geschäft genannt. Der Nettogewinn belief sich auf 29,8 Mio. US-Dollar (USD) bzw. 13 Cents pro Aktie, im Vergleich zu 85,5 Mio. USD bzw. 36 Cents pro Aktie im Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats